A MIDSUMMER NIGHTS DREAM

William Shakespeare
Ein Sommernachtstraum

übersetzt von
August Wilhelm Schlegel

Mit Isabella Hübner, Rolf Rudolf Lütgens, Bernd Henneberg, Sigrid Ganz, Ingo Brosch, Günter Jacobi, Miriam V. Eberhardt, Matthias Klaußner, Andreas Wobig, Christian Melchert, Thomas Braus, Ralph Hönicke, Johannes Pfeifer, Rudolf J.Skora, Odo Jergitsch, Marcus Maier

Die Musik von Antonio Vivaldi, Lech Majewski, Brian McNeil

Kostüme Maria Katarzyna Szar³at
Bühnebild Janusz Kapusta
Kamera Marek Uhma, Jan Zub
Inszenierung, Regie und Choreographie Lech Majewski

Premiere am 25. Januar 1997 im Großen Haus Theater Heilbronn

Picture

So ausgefeilt und so konsequent die Stilisierung und Typisierung auch betrieben, so kunstvoll die Aufführung optisch und choreographisch durchgestylt ist... Das Auge des Betrachters kann die Fülle der Eindrücke gar nicht alle aufnehmen, sondern nur auswählen...Diese Heilbronner Aufführung kann sich mühelos mit Leander Haußmanns Salzburger „Sommernachtstraum” messen.
Theophil Hammer, Stuttgarter Zeitung, 12 Februar 1997

Daß die ganze Aufführung zu einem Gesamtkunstwerk wurde, ist Regisseur Lech Majewski zu verdanken.
Dieter Schnabel, Tagblatt, 5 Februar 1997

Picture
Picture
Picture
Picture
Picture